Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

News
Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried

Informationen zu Aktionen, FFP2-Masken und der Impfung

München, 28.01.2021

Liebe Besucher und Besucherinnen,
Liebe Ehrenamtliche,

wir im ASZ Solln-Forstenried haben überlegt wie wir trotz der Corona-Situation mit Ihnen in Kontakt treten und Aktionen für Sie anbieten können.
Es sind verschiedene Angebote geplant. Schauen Sie bei uns am Schaukasten oder auf der Homepage vorbei, dort informieren wir sie über Aktuelles.

Die erste Aktion ist unsere „Wunsch-Gruß-Kette“. Mit dieser möchten wir ein Zeichen der Verbundenheit und Gemeinschaft setzen. Wir freuen uns, wenn Sie alle mitmachen. Wir haben verschiedene Formen aus Tonpapier und Pappe ausgeschnitten, sie liegen am ASZ zur Mitnahme bereit. Jede/r, der sich beteiligen möchte, kann sich eine Figur mitnehmen und nach eigenen Wünschen gestalten und/oder beschriften. Sie können malen, Wünsche oder Grüße formulieren und – wer möchte – kann sich mit seinem Namen oder seinen Initialen verewigen. Natürlich können auch eigene Formen mitgebracht werden. Wir vom ASZ werden die Anhänger dann wasserfest folieren oder die Anhänger können auch selbst an unsere „Kette“ aufgehängt werden.
An dieser Kette sollen alle Anhänger ihren Platz finden und zeigen, dass wir gemeinsam etwas gestalten können, was Freude macht und vielleicht auch ein bisschen Trost ausstrahlt. Jeder und Jede kann mitmachen, wir freuen uns über viele, viele Anhänger, die die Kette wachsen lassen.

Um auch in dieser Zeit in Kontakt zu bleiben, etwas Ablenkung und Zerstreuung zu bieten, planen wir weitere themenbezogene Hauszeitungen, die wir zur Mitnahme vorbereiten. Damit diese gut gefüllt werden können, bitten wir um Ihre Beiträge.

• Haben Sie Lieblingsfilme, Lieblingsbücher oder Musiktipps für unsere Ausgabe zum „Kulturellen Frühling“?
• Auch sind eine Faschings- und eine Osterausgabe geplant.
Gibt es Oster- oder Faschingsbräuche, die Sie früher oder auch jetzt noch pflegen? Haben Sie bestimmte Lieblingsrezepte, die Sie mit Fasching oder Ostern verbinden?
Gibt es lustige Faschings- oder Ostererlebnisse, an die Sie sich immer wieder gerne erinnern?

Übrigens verteilen wir am Rosenmontag Krapfen über unser Fenster. Holen Sie sich gerne einen ab!

Wenn Sie Lust haben, freuen wir uns sehr, wenn Sie Ihre Tipps mit uns und den anderen ASZ Besuchern und Besucherinnen in unserer Hauszeitung teilen.
Sie können uns Ihre Empfehlungen, Rezepte, Bräuche oder Erlebnisse gerne per Mail schicken oder in den Briefkasten einwerfen. Bitte geben Sie auch an, ob Sie Ihren Text mit Namen oder lieber anonym bei uns veröffentlichen möchten.
Wir freuen uns schon auf Ihre Einsendungen!
Gerne geben wir Ihnen auch ein Angebot der Münchner Kammerphilharmonie weiter.
Auch wenn uns Corona immer noch ein wenig „in Schach“ hält, so hält die Münchner Kammerphilharmonie auch an ihren „alten“ Tradition fest:
die Münchner Kammerphilharmonie dacapo unter Leitung ihres Dirigenten, Franz Schottky lädt Sie ganz herzlich am ersten Februar-Wochenende zu einem Livestream – Neujahrskonzert ein.
Wer Interesse an dem Livestream hat, meldet sich bitte per Mail bei uns. Dann schicken wir Ihnen die Mail mit dem Programm und den Konditionen weiter.


Außerdem bietet das Hallo-Projekt seine gewöhnlichen Aktivitäten in einem Online-Format an.
Das sind die Aktivitäten:
• Samstag, 30.01. 14.00-15.00 Uhr Kulturnachmittag: Russland
• Samstag, 13.02. 14.00-15.00 Uhr Quiznachmittag
• Samstag, 20.02. 14.00-15.00 Uhr Kaffeeklatsch
• Samstag, 27.02. 14.00-15.00 Uhr Spielenachmittag
Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an
„hallo@halloprojekt.org“.
Für die Online-Aktivitäten wird der kostenlose Videokonferenzserver von Freifunk München https://meet.ffmuc.net genutzt. Der Server basiert auf der großartigen Open-Source Videokonferenzsoftware Jitsi Meet. Sie ist einfach zu bedienen und datenschutzkonform!
Wenn Sie sich nicht so gut mit Videokonferenzen auskennen, bietet das Hallo-Projekt ein kleines Benutzerhandbuch und auch telefonische Unterstützung an.
Machen Sie mit!

Hier gibt es noch weitere Informationen für Sie:

FFP2 Masken:
Im ASZ können pflegende Angehörige unter Vorlage des Pflegegradbescheides des zu Pflegenden 3 FFP2 Masken abholen.
Besitzer eines grauen München-Pass können unter Vorlage des Passes 5 FFP2 Masken im ASZ abholen.

Hier finden Sie Informationen, wie Sie sich für die Impfung telefonisch anmelden oder online registrieren können, außerdem weitere Informationen zur Impfung gegen Covid 19.

aus: Rathaus Umschau 8/21: Impftelefon und online Impfportal
https://ru.muenchen.de/2021/8/Impf-Hotline-fuer-alle-Muenchnerinnen-startet-am-15-Januar-94161

Informationen zur Impfung auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/COVID-19.html

Homepage Bundesministerium Gesundheit
https://www.zusammengegencorona.de/impfen/

Homepage Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/


Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihr ASZ-Team


von Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried

Ansprechpartner/-in

Helmut Biller

ASZ-Leitung Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried