Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Bildungsangebote für Seniorinnen und Senioren
im Caritas Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried

Bildungsangebote für Seniorinnen und Senioren im Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried

Man lernt nie aus!

Das Sprichwort sagt es schon, der Mensch lernt ein Leben lang. Die Alten- und Service-Zentrum bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Kursprogramm: Sie bleiben fit durch Bewegung und ausgeglichen durch Entspannung. Sie lernen Praktisches für den Alltag, oder erfahren Spannendes über die Welt!
Unsere Kurse sind pädagogisch speziell für ältere Menschen konzipiert, unsere Kursleiter lassen sich ganz auf Seniorinnen und Senioren ein.
Auch ältere Menschen mit depressiven Verstimmungen oder demenziellen Erkrankungen finden bei uns passende Angebote für die jeweils individuelle Lebenssituation. Diese Angebote bieten unter anderem die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und vielleicht sogar Schritt für Schritt wieder soziale Kontakte zu knüpfen.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender oder aber auch unserem Programmheft, das als pdf heruntergeladen werden kann.
Kommen Sie einfach unverbindlich vorbei und nehmen an einer Schnupperstunde teil. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Angebote

Sprachkurse für Senioren im ASZ Solln-Forstenried

Mehr erfahren

PC-Kurse für Senioren im ASZ Solln-Forstenried

Mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Bildungsangeboten? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Veranstaltungen

Thema: „Menschenwürde – Leerformel oder universaler Wert?“ Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin.

Anmeldung bis Mo, 20.09.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Schulte-Bocholt vom Gesundheitsladen München informiert darüber, auf was Sie vor einem geplanten Krankenhausaufenthalt achten sollten. Z.B. was beinhaltet der Behandlungsvertrag (Einwilligung, Aufklärung, etc.), welche Möglichkeiten bietet das „Entlassmanagement“ des Krankenhauses.

Anmeldung bis Fr, 24.09.

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema: Bedarf es, um gut zu leben, einer Antwort auf die Frage „Warum“? Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin Begrenzte Plätze, siehe auch Seite 9 i. Programm.

Anmeldung bis Do, 14.10.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Der Vorrat an wunderbaren Bands in England scheint unerschöpflich – The English Invasion (letzter Teil 4). Man kann diese tolle Musik niemals vergessen. Eine Zeitreise in unsere musikalische Vergangenheit mit vielen Hörerlebnissen. Referent: Charly Henghuber

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Mobilfunkvertrag oder Prepaid – was ist das Beste für mich? Herr Schmidt informiert heute über die unterschiedlichen Möglichkeiten von Verträgen und Prepaid-Karten (bei diesen wird Guthaben vorab gekauft und dann verbraucht). Referent: Herbert Schmidt

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Alle großen Themen des Lebens finden Eingang in die Rockmusik – nicht nur die Liebe. In einem emotionalen Vortrag, der unterhaltsam, aber nicht traurig sein soll, wird die unterschiedliche Herangehensweise der einzelnen Künstler an diese Thematik Tod und Trauer gezeigt. (Teil 1 – Teil 2 folgt zu späterem Zeitpunkt)

Referent: Charly Henghuber

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Wieser (Betreuungsverein Sozialdienst katholischer Frauen) informiert Sie heute über die Vorsorgevollmacht, Betreuungs- sowie Patientenverfügung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Anmeldung!

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema: „Kann man Altern lernen?“ Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin. Begrenzte Plätze, s. Seite 9 i. Programm.

Anmeldung bis Mo, 15.11.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Island ist eines der wenigen Reiseziele, wo geologische Erscheinungsformen aller Art hautnah erlebbar sind: mächtige Gletscher, tosende Wasserfälle, weite Lava- und Sandwüsten, riesige Aschekegel und farbenprächtige Thermalfelder und Geysire. Herr Dieter Messerle nimmt Sie mit auf Trekkingrouten ins isländische Hochland und zu bekannten Sehenswürdigkeiten.

Anmeldung bis Mo, 15.11.

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Workshop mit Klangschalen

Frau von Gagern lädt Sie herzlich ein, sich von den Klängen der Klangschalen verzaubern zu lassen. Sie erfahren Wissenswertes über diese obertonreichen Instrumente, werden hören, spüren, experimentieren und gemeinsam mit Fr. v. Gagern den Raum in eine Klangwelt verwandeln. Frau v. Gagern freut sich auf Sie und Ihre Spielfreude. Referentin: Katharina von Gagern.

Anmeldung bis Fr, 19.11.

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Manchmal sind die längsten Reisen am Ende gerade einmal hundert Fuß weit: Diese Lektion lernt der junge Koch Hassan Kadam, den es zusammen mit seiner Familie aus dem fernen Mumbai in die französische Provinz verschlagen hat. Ausgerechnet gegenüber dem Michelin-Stern bewährten Restaurant in Besitz der frostigen Madame Mallory (Helen Mirren) will Hassans Vater der Haute Cuisine würzige Curry-Küche entgegensetzen. (USA 2014)

Anmeldung!

Kosten: 1,50 €

(118 min.)

Kuchen und Getränke vor Filmbeginn!

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Der bekannte Münchner Autor Günther Müller präsentiert Ihnen adventliche, besinnliche und humorige Texte aus eigener Feder. Lassen Sie sich bei Kaffee und Gebäck in eine adventliche Stimmung versetzen.

Anmeldung!

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Nicht nur die traditionelle Musik hat wunderschöne Weihnachtslieder geschaffen. Auch Rockmusiker sind emotionale Menschen, die sich auf Weihnachten freuen. Sie werden sich wundern, was Hr. Henghuber an wunderbaren Songs und Filmen gefunden hat. Diese werden die vorweihnachtliche Stimmung in uns wecken. Es wird noch ein kleines Weihnachtsquiz mit Überraschung geben. Referent: Charly Henghuber

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen und sich gegenseitig Rat und Tipps zu geben. Der Treff findet jeden 2. Mittwoch im Monat im ASZ statt.

Anmeldung bis

Di, 07.12.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema: „Dankbarkeit – eine Tugend?“ Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin. Begrenzte Plätze, siehe auch Seite 9 i. Programm.

Anmeldung bis

Mo, 13.12.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Für Ihre Auswahl gibt es momentan leider keine entsprechen Veranstaltungen.

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried

Herterichstraße 58
81479 München


Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.