Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Veranstaltungen im Caritas
Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried

Veranstaltungen

Frau Lisi Brizuela bringt mit dem „Hallo-Projekt“ Jung und Alt zusammen. Heute: Spaziergang durch Solln. Leitung: Frau Lisi Brizuela und Maria Vitaller.

Treff: U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss

Anmeldung bis Do, 16.09.

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Gorke von der Alzheimer Gesellschaft München beantwortet Ihre Fragen zu den verschiedenen Krankheitsbildern, die mit den Demenzsymptomen zu tun haben.

Anmeldung über das ASZ-Büro

Keine Kosten

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema: „Menschenwürde – Leerformel oder universaler Wert?“ Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin.

Anmeldung bis Mo, 20.09.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Herr Engelhardt wandert in den Tegernseer Bergen von Kreuth aus. Aufstieg ca. 750 hm, Gesamtgehzeit 4½ - 5 Std. Wanderschuhe notwendig, ggfs. Stöcke. Brotzeit und Getränke mitnehmen, eine Einkehr ist erst am Ende der Tour möglich. Evtl. weitere Fahrer mit Auto gesucht. Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen!

Anmeldung bis

Mi, 20.10.

Kosten:1€ + Fahrt

Treffpunkt in Fürstenried-West

Treffpunkt in Fürstenried-West
Treffpunkt in Fürstenried-West
Treffpunkt in Fürstenried-West

Ein nostalgischer Film über eine Ferienromanze in den 1920er Jahren in Ungarn: Der junge Austauschstudent Andreas reist mit dem Schiff nach Budapest und verliebt sich unterwegs in die weltgewandte Greta. Doch ihre Wege trennen sich. Als Andreas schließlich an seinem Reiseziel in der Puszta angekommen ist, lernt er dort die junge Tochter des örtlichen Stationsvorstehers kennen. Der spröde Student und die temperamentvolle Piroschka (L. Pulver) erleben wunderbare Sommertage. Doch bald muss sich Andreas entscheiden. (D 1955)

92min.

Anmeldung!

Kosten: 1,50 €

Kuchen und Getränke vor Filmbeginn!

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema heute: Smart TV verändert das Fernsehverhalten. Herr von Haza informiert.

Anmeldung!

Kosten: 1 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Schulte-Bocholt vom Gesundheitsladen München informiert darüber, auf was Sie vor einem geplanten Krankenhausaufenthalt achten sollten. Z.B. was beinhaltet der Behandlungsvertrag (Einwilligung, Aufklärung, etc.), welche Möglichkeiten bietet das „Entlassmanagement“ des Krankenhauses.

Anmeldung bis Fr, 24.09.

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Schöngeising, zum Teil an der Amper und auf Waldwegen zur Sunderburg. Weiter durch die Amperschlucht nach Grafrath, mit Einkehr und Heimfahrt. 12 Km, Gruppenkarte: M3. Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen!

Uhrzeit: 8:50 Uhr

Anmeldung!

U3; S4

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Herr Schmidt informiert heute über erste Schritte auf dem Weg zum ersten Smartphone. Wie und wo kann ich mir eines besorgen, worauf ist zu achten.
Referent: Herbert Schmidt

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Wenn Sie Ihre Wohnung, eine Schublade, Bücherregale aufräumen, bringen Sie mehr als Ihr äußeres Umfeld in Ordnung: Sie räumen Ihre Gedanken auf, beginnen loszulassen, schaffen Platz für Wesentliches in Ihrem Leben. Der 4-wöchige Unterstützungskurs hilft Ihnen anzufangen und dranzubleiben. Was möchten Sie aussortieren, weggeben, ordnen? Stellen Sie Ihr Projekt vor und Schritt für Schritt geht es voran.

Wir treffen uns 1x wöchentlich für 1,5 Stunden und sind eine Gruppe von 6 Personen.

Referentin: Rita Trost, Heilpraktikerin/Aufräumcoach.

Anmeldung bis

Mi, 29.09.

Kosten:

weitere Termine: 11.10., 18.10., 25.10.

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Das Trauer-Café ist offen für alle Trauernden, unabhängig davon, wie lange der Verlust zurück liegt und jederzeit offen für neue Betroffene. Sie können erzählen, zuhören oder einfach bei einer Tasse Tee oder Kaffee nur dabei sein. Begleitung durch Andrea Gerstner, zert. Trauerbegleiterin, Krankenschwester.

Anmeldung bis

Do, 30.09.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Der Film erzählt von einer spektakulären Flucht aus der DDR. 1979 wollen 2 Familien bei Nacht in einem selbstgebauten Heißluftballon fliehen. Familie Strelzyk unternimmt einen ersten Versuch, doch kurz vor der Grenze stürzt der Ballon ab. Fieberhaft beginnen die Familien mit der Arbeit an einem neuen, stabileren Ballon und bereiten einen zweiten Fluchtversuch vor. Eine wahre Geschichte verfilmt von Bully Herbig. (D 2018)

Anmeldung!

Kosten: 1,50 €

(120 min.)

Kuchen und Getränke vor Filmbeginn

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Osteoporose ist kein Schicksal und auch keine Alterskrankheit. Durch richtige Ernährung, Lebensweise und körperlicher Aktivität können wir Einfluss auf die Knochenqualität nehmen. Frau Marija Biondic, Fachberaterin für Senioren und Krankenschwester informiert Sie ausführlich dazu. Selbstverständlich haben Sie im Anschluss ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

Anmeldung bis

Mo, 04.10.

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema heute: Windows 11, was ist neu? Herr von Haza informiert.

Anmeldung!

Kosten: 1 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Lisi Brizuela bringt mit dem „Hallo-Projekt“ Jung und Alt zusammen. Heute: Ziel wird noch bekannt gegeben. Leitung: Frau Lisi Brizuela und Maria Vitaller. Nähere Infos zum Projekt auch auf Seite 10 im Prigrammheft.

Treff: U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss

Anmeldung bis Do, 07.10.

U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss
U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss
U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss

Frau Fielding vom Frauentherapiezentrum, Abt. VielFalten informiert über die Angebote der Beratungsstelle. VielFalten unterstützt Frauen ab 60 Jahren. Wenn Sie sich mit Ihrer momentanen Situation überfordert sehen, sich einsam und isoliert fühlen, steht Ihnen die Beratungsstelle und das Betreute Einzelwohnen zur Verfügung. Beratung, Unterstützung und Entlastung hilft der psychischen Gesundheit.

Anmeldung bis

Do, 07.10.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Zum goldenen Herbst spielt die ASZ Veeh-Harfen Gruppe unter Leitung von Friedhelm de Marco einen bunten Reigen beliebter Melodien aus den Bereichen Klassik, nationaler und internationaler Volksmusik und Evergreens.

Anmeldung bis

Fr, 01.10.

Kosten: 3,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Ab Olching wandern wir größtenteils durch Auenwald an der Amper entlang. In Emmering Einkehr und Heimfahrmöglichkeit. Oder weiter durch das Emmeringer Hölzl nach Fürstenfeldbruck zum Bhf. 7 + 3 Km; Gruppenkarte: M2. Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen! Siehe auch S. 13 i. Programmheft.

Anmeldung!

U3; S3

U3; S3
U3; S3
U3; S3

Fehlt Ihnen manchmal die Lebensfreude im Alltag? Wünschen Sie sich mehr Eigeninitiative? Fühlen sie sich oft allein und dadurch von der Gemeinschaft ausgeschlossen? Balance ist ein Trainingsprogramm, das in 12 Schritten sehr einfach umzusetzende und lebensnahe Praktiken lehrt, die den Umgang mit depressiven Verstimmungen erleichtern und zu mehr Lebensfreude im Alltag verhelfen. Heute gibt es Informationen zu dem Trainingsprogramm. Der Kurs startet ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen.

Anmeldung bis Fr, 08.10.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Die Betreuung eines an Demenz erkrankten Angehörigen erfordert von den pflegenden Angehörigen einen hohen physischen und psychischen Einsatz und bringt immer wieder sehr große Herausforderungen mit sich. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich mit anderen pflegenden Angehörigen über Ihre Situation auszutauschen und sich gegenseitig Rat und Tipps zu geben. Siehe auch Seite 8 i. Programm.

Anmeldung bis Di, 12.10.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema: Bedarf es, um gut zu leben, einer Antwort auf die Frage „Warum“? Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin Begrenzte Plätze, siehe auch Seite 9 i. Programm.

Anmeldung bis Do, 14.10.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Der Vorrat an wunderbaren Bands in England scheint unerschöpflich – The English Invasion (letzter Teil 4). Man kann diese tolle Musik niemals vergessen. Eine Zeitreise in unsere musikalische Vergangenheit mit vielen Hörerlebnissen. Referent: Charly Henghuber

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Gorke von der Alzheimer Gesellschaft München beantwortet Ihre Fragen zum Thema Demenz. Siehe auch Seite 39 i. Programm.

Anmeldung über das ASZ-Büro

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema heute: Smart Car, neue Assistenzsysteme für das Auto. Herr von Haza informiert.

Anmeldung!

Kosten: 1 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Das Haus St. Josef bietet eine Vielfalt an Pflegeleistungen – von der ambulanten Pflege zu Hause, „Wohnen mit Service“ (eigene Wohnungen mit Serviceleistungen nach Bedarf) über die Tagespflege, bis hin zur stationären Pflege. Frau Haban führt Sie durch das Haus St. Josef und beantwortet bei einer Tasse Kaffee gerne Ihre Fragen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung bis

Do, 21.10.

Kosten: keine

Treff vor Ort:(Luise Kiesselbach Platz, Bus 63)

Münchenstift „St. Josef“
Luise Kiesselbach Platz 2
81377 München

Mobilfunkvertrag oder Prepaid – was ist das Beste für mich? Herr Schmidt informiert heute über die unterschiedlichen Möglichkeiten von Verträgen und Prepaid-Karten (bei diesen wird Guthaben vorab gekauft und dann verbraucht). Referent: Herbert Schmidt

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Heute ist wieder Alexandra List bei uns zu Gast. Lassen Sie sich bei Kaffee und Kuchen von klassischer Musik unterhalten. Die Musikbegleitung dauert ca. 45 Minuten.

Anmeldung!

Kosten: Verzehr

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Metz stellt Übungen für Finger und Hände vor, die bei Krankheitsbildern oder auch zur Vorbeugung ausgeführt werden können. Durch die Übungen mit Prinzipien der Schmerztherapie und aus dem Yoga können Verfilzungen der Faszien aufgelöst werden, Spannungen in den Muskeln abgebaut und Überlastung und Fehlhaltungen korrigiert werden. Zu einer täglichen Ausführung der Übungen wird geraten.

Referentin: Gabriele Metz, Yogalehrerin.

Anmeldung bis Mo, 25.10.

Kosten: 20 €

weitere Termine: 04.11., 11.11., 18.11.

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

In Starnberg laufen wir über den Prinzenweg nach Possenhofen und weiter durch die Starzenbachschlucht nach Feldafing. Hier keine Einkehr. Nach Wunsch Einkehr in Pasing. 9 Km; Gruppenkarte M3.Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen!

Anmeldung!

Bus 56; RB

Bus 56; RB
Bus 56; RB
Bus 56; RB

Ein Großteil (bis zu 90%) aller Testamente, die vom juristischen Laien erstellt werden, sind widersprüchlich, auslegungsbedürftig, formnichtig, anfechtbar oder falsch. Der Fachvortrag von Rechtsanwalt Joachim Lugert zeigt Ihnen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um ein perfektes Testament zu errichten, damit Ihr letzter Wille auch garantiert Beachtung findet und Erbstreitigkeiten vermieden werden.

Anmeldung bis Fr, 29.10.

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Das Trauer-Café ist offen für alle Trauernden, unabhängig davon, wie lange der Verlust zurück liegt und jederzeit offen für neue Betroffene. Sie können erzählen, zuhören oder einfach bei einer Tasse Tee oder Kaffee nur dabei sein. Begleitung durch Andrea Gerstner, zert. Trauerbegleiterin, Krankenschwester.

Anmeldung bis Do, 04.11.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Alle großen Themen des Lebens finden Eingang in die Rockmusik – nicht nur die Liebe. In einem emotionalen Vortrag, der unterhaltsam, aber nicht traurig sein soll, wird die unterschiedliche Herangehensweise der einzelnen Künstler an diese Thematik Tod und Trauer gezeigt. (Teil 1 – Teil 2 folgt zu späterem Zeitpunkt)

Referent: Charly Henghuber

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen und sich gegenseitig Rat und Tipps zu geben. Der Treff findet jeden 2. Mittwoch im Monat statt.

Anmeldung bis Di, 09.11.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema heute: Die Technik der Smartphone-Fotografie. Herr von Haza informiert.

Anmeldung!

Kosten: 1 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Herr Engelhardt wandert im Estergebirge von Eschenlohe aus. Aufstieg 700 hm, Gesamtgehzeit 4½ Std. Wanderschuhe notwendig, ggfs. Stöcke. Brotzeit und Getränke mitnehmen, eine Einkehr ist erst am Ende der Tour möglich. Evtl. weitere Fahrer mit Auto gesucht. Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen!

Anmeldung bis Mi, 10.11.

Kosten:1€ + Fahrt

Treffpunkt in

Fürstenried-West

Treffpunkt in Fürstenried-West
Treffpunkt in Fürstenried-West
Treffpunkt in Fürstenried-West

Frau Wieser (Betreuungsverein Sozialdienst katholischer Frauen) informiert Sie heute über die Vorsorgevollmacht, Betreuungs- sowie Patientenverfügung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Anmeldung!

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Gorke von der Alzheimer Gesellschaft München beantwortet Ihre Fragen zu den verschiedenen Krankheitsbildern, die mit den Demenzsymptomen zu tun haben. Siehe auch Seite 39 im Programm.

Anmeldung über das ASZ-Büro

Keine Kosten

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema: „Kann man Altern lernen?“ Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin. Begrenzte Plätze, s. Seite 9 i. Programm.

Anmeldung bis Mo, 15.11.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Ab Eichenau wandern wir über die Emmeringer Hochleite nach Fürstenfeldbruck. Hier Heimfahrtmöglichkeit mit S4. Oder weiter durch den Stadtpark zur Einkehr und anschließend zum Bahnhof Fürstenfeldbruck. 7+2 Km; Gruppenkarte: M2. Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen! Siehe auch S. 13 i. Programm.

Anmeldung!

U3; S4

U3; S4
U3; S4
U3; S4

Island ist eines der wenigen Reiseziele, wo geologische Erscheinungsformen aller Art hautnah erlebbar sind: mächtige Gletscher, tosende Wasserfälle, weite Lava- und Sandwüsten, riesige Aschekegel und farbenprächtige Thermalfelder und Geysire. Herr Dieter Messerle nimmt Sie mit auf Trekkingrouten ins isländische Hochland und zu bekannten Sehenswürdigkeiten.

Anmeldung bis Mo, 15.11.

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Herr Schmidt informiert heute über die wichtigsten und nützlichen Apps (kleine Programme), die auf dem Smartphone praktisch sind. Referent: Herbert Schmidt.

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Workshop mit Klangschalen

Frau von Gagern lädt Sie herzlich ein, sich von den Klängen der Klangschalen verzaubern zu lassen. Sie erfahren Wissenswertes über diese obertonreichen Instrumente, werden hören, spüren, experimentieren und gemeinsam mit Fr. v. Gagern den Raum in eine Klangwelt verwandeln. Frau v. Gagern freut sich auf Sie und Ihre Spielfreude. Referentin: Katharina von Gagern.

Anmeldung bis Fr, 19.11.

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Alexandra List begleitet beim heutigen Kaffee-Nachmittag wieder auf unserem Klavier. Walzer, Märsche, Polonaisen und andere Melodien von Mozart, Beethoven und Co lassen Kaffee und Kuchen noch besser schmecken. Die Klavierbegleitung dauert ca. 45 Minuten.

Anmeldung!

Kosten: Verzehr

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema heute: Smart watch, das Smartphone in der Armbanduhr. Herr von Haza informiert.

Anmeldung!

Kosten: 1 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Manchmal sind die längsten Reisen am Ende gerade einmal hundert Fuß weit: Diese Lektion lernt der junge Koch Hassan Kadam, den es zusammen mit seiner Familie aus dem fernen Mumbai in die französische Provinz verschlagen hat. Ausgerechnet gegenüber dem Michelin-Stern bewährten Restaurant in Besitz der frostigen Madame Mallory (Helen Mirren) will Hassans Vater der Haute Cuisine würzige Curry-Küche entgegensetzen. (USA 2014)

Anmeldung!

Kosten: 1,50 €

(118 min.)

Kuchen und Getränke vor Filmbeginn!

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Der bekannte Münchner Autor Günther Müller präsentiert Ihnen adventliche, besinnliche und humorige Texte aus eigener Feder. Lassen Sie sich bei Kaffee und Gebäck in eine adventliche Stimmung versetzen.

Anmeldung!

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Das Trauer-Café ist offen für alle Trauernden, unabhängig davon, wie lange der Verlust zurück liegt und jederzeit offen für neue Betroffene. Sie können erzählen, zuhören oder einfach bei einer Tasse Tee oder Kaffee nur dabei sein. Begleitung durch Andrea Gerstner, zert. Trauerbegleiterin, Krankenschwester.

Anmeldung bis

Do, 02.12.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Nicht nur die traditionelle Musik hat wunderschöne Weihnachtslieder geschaffen. Auch Rockmusiker sind emotionale Menschen, die sich auf Weihnachten freuen. Sie werden sich wundern, was Hr. Henghuber an wunderbaren Songs und Filmen gefunden hat. Diese werden die vorweihnachtliche Stimmung in uns wecken. Es wird noch ein kleines Weihnachtsquiz mit Überraschung geben. Referent: Charly Henghuber

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Von Stockdorf wandern wir an der Würm entlang über Schloss Fußberg nach Gauting und auf dem Höhenweg zurück nach Stockdorf zur S Bahn. Einkehrmöglichkeit erst in Pasing. 9 Km; Gruppenkarte M1.Teilnahme auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen!

Anmeldung!

Bus 936 bis Stockdorf Baierplatz

Bus 936 bis Stock-dorf Baierplatz
Bus 936 bis Stock-dorf Baierplatz
Bus 936 bis Stock-dorf Baierplatz

Thema heute: Technische Geschichten aus der Vergangenheit. Herr von Haza informiert.

Anmeldung!

Kosten: 1 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Herr Engelhardt wandert eine gemütliche Bergwanderung auf den Schürfenkopf, evtl. weiter bis zur Schweiger Alm, Lenggrieser Berge. Aufstieg 400 – 500 hm, Gesamtgehzeit2½ – 3½Std. Wanderschuhe notwendig, ggfs. Stöcke. Brotzeit und Getränke mitnehmen, eine Einkehr ist erst am Ende der Tour möglich. Evtl. weitere Fahrer mit Auto gesucht. Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, FFP2 Maske mitnehmen

Anmeldung bis

Mi, 08.12.

Kosten:1€ + Fahrt

Treffpunkt in Fürstenried-West

Treffpunkt in Fürstenried-West
Treffpunkt in Fürstenried-West
Treffpunkt in Fürstenried-West

Frau Lisi Brizuela bringt mit dem „Hallo-Projekt“ Jung und Alt zusammen. Heute: Weihnachtsmarkt.

Leitung: Frau Lisi Brizuela und Maria Vitaller.

Treff: U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss

U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss
U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss
U3 Aidenbachstr., Kiosk im Zwischengeschoss

Mit Stubenmusi aus dem Voralpenland wollen wir uns auf die weihnachtliche Zeit einstimmen. Hirtenboarische, Weihnachtslandler und Bayerische Lieder werden in dem Konzert, welches ab 15 Uhr beginnt, dargeboten. Zuvor machen wir es uns bei Kaffee, Gebäck und Kerzenschein gemütlich.

Anmeldung!

Kosten: 5 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Thema: „Dankbarkeit – eine Tugend?“ Herzliche Einladung zum gemeinsamen Philosophieren! Leitung: Dr. Judith Tech, prom. Philosophin. Begrenzte Plätze, siehe auch Seite 9 i. Programm.

Anmeldung bis

Mo, 13.12.

Kosten: 6 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen und sich gegenseitig Rat und Tipps zu geben. Der Treff findet jeden 2. Mittwoch im Monat im ASZ statt.

Anmeldung bis

Di, 07.12.

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Der alte Ebenezer Scrooge ist ein übelgelaunter, hartherziger, reicher Geizkragen, wie man ihn im ehrwürdigen London wohl kaum ein zweites Mal antrifft. Am Heiligen Abend erhält er jedoch unerwarteten Besuch. Der Geist seines vor sieben Jahren verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley sucht ihn auf, um ihn vor einem schrecklichen Schicksal zu warnen. Eine Verfilmung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens (GB 1984).

Anmeldung!

Kosten: 1,50 €

(94 min.)

Kuchen und Getränke vor Filmbeginn!

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Mit dem Handy sind leicht und schnell Fotos gemacht. Doch wie ordne ich sie und kann sie auf dem Computer speichern und verwalten? Herr Schmidt informiert heute, wie das am besten geht.

Referent: Herbert Schmidt

Anmeldung!

Kosten: 2,50 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Frau Gorke von der Alzheimer Gesellschaft München beantwortet Ihre Fragen zu den verschiedenen Krankheitsbildern, die mit den Demenzsymptomen zu tun haben. Siehe auch Seite 39 i. Programm.

Anmeldung über

das ASZ-Büro

Keine Kosten

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Zu unserem heutigen Kaffeenachmittag begleitet uns Frau List mit weihnachtlichen Stücken. Bei Kaffee, Gebäck und Kerzenschein machen wir es uns gemütlich und hören auch den ein oder anderen weihnachtlichen Text.

Anmeldung!

Kosten: Verzehr

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Zum Jahresausklang bei Kaffee und Kuchen sehen Sie auch eine kleine Bilderschau von Herrn Wolfram Engelhardt. Gemütlich lassen wir das Jahr ausklingen.

Anmeldung!

Kosten: 3 €

Alten- und Service-Zentrum Solln-Forstenried
Herterichstraße 58
81479 München

Für Ihre Auswahl gibt es momentan leider keine entsprechen Veranstaltungen.